Liebe Leute,...

... ich bin höchst peinlich berührt, dass ich schon wieder Ewigkeiten nicht geschrieben habe, aber ich hatte entweder keine Zeit oder keine Lust, was ja auch verständlich ist, oder?

Heute habe ich erfahren, dass es gut sein kann, dass Paris für mich ins Wasser fällt, weshalb ich wirklich schon wirklich viel rumgeflucht habe... Aber was will man machen? Das war eine höhere Gewalt, ich bin mir sicher.

Was gestern abend angeht, das war ja wohl übelst geil. Am Anfang dachte ich ja nur "Oh mein Gott, nää, das wird ja ier voll der Reinfall..." Und dann ist der Knoten geplatzt, und zwar genau dann, als mein lieber Jan Bock kam. Ist das kein Zeichen? Ich sags euch, der Jan Bock ist der Stimmungsmacher SCHLECHTHIN.
Naja, und dann waren ja auch die ganzen Säufer aus der A ( ) und B ( ) da, das war mal echt derbe lustig, ich sag nur "Justin " und "Tanzen"... LoooooooL

Hachja, jetzt werde ich euch mal einen Witz des Tages raussuchen, einen schön versauten würde ich sagen.

Bis morgen in alter Frische bei der Theater-Probe und

Möge die Macht mit uns allen sein

P.S.: Hoffentlich musste sich niemand übergeben, aber bei einigen war glaub ich nichts mehr zu retten...

13.5.06 16:44

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen